Die Wirtschaftlichkeit muss stimmen


1

Die Rechnung unter dem Strich muss aufgehen. Deshalb wird in der GbR Billen im rheinland-pfälzischen Kaschenbach im Raum Bitburg konsequent kalkuliert, wenn es um einen neuen Betriebszweig geht. So ist die Braugerste vor vier Jahren aus dem Anbauplan verschwunden. „Futter“ wurde gebraucht für die erste Biogasanlage. Mittlerweile ist in der GbR eine zweite Anlage errichtet worden. Der Report "Erneuerbare Energien" in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst stellt den Betrieb vor und erläutert Strategien der Betriebsinhaber. (Sz)
stats