Die agrarzeitung (az) lädt Anfang März zu zwei Veranstaltungen ein. Am 4. März geht es bei Rhenus in Hanau um Düngemittel und Logistik. Am 5. März diskutieren Experten zum Ausblick Ernte 2013. Jetzt anmelden.

Der Hafen in Hanau gilt als internationale Drehscheibe für die Düngemittelbranche. Dort wird die Ware per Schiff, Eisenbahn oder Lkw angeliefert. Eine effiziente Logistik sorgt für kurze Fahr- und Ladezeiten. Am 4. März haben az-Leser exklusiv Gelegenheit, die Rhenus-Niederlassung in Hanau zu besichtigen, Neuigkeiten über den aktuellen Düngemittelmarkt zu erfahren und Einblicke in moderne Lagerhaltung und Fördertechnik des Logistikdienstleisters zu erhalten.

Experten erläutern zudem die internationale Entwicklung bei Düngemitteln und geben einen Überblick über die Frühjahrssaison. Informationen über die Getreide- und Finanzmärkte runden das az-Seminar ab.

Seminar Rhenus 4. März 2013

Rund um die Ernte 2013 geht es in dem az-Seminar in Magdeburg am 5. März. Nachdem die Agrarnotierungen zum Jahreswechsel eine Verschnaufpause eingelegt haben, wird jetzt die Schlussrunde anvisiert. Große Unsicherheit herrscht unter den Marktteilnehmern darüber, wie viel Ware tatsächlich noch in den Lägern von Landwirten und Erfassungshändlern liegt.

Beim az-Seminar „Ausblick Ernte 2013“ diskutieren Entscheider über Angebot, Nachfrage und Preise der wichtigsten Agrarprodukte. Darüber hinaus werden auch Weichenstellungen in den Ländern Osteuropas beleuchtet und wie dies die Warenströme beeinflusst.
Seminar Ausblick Ernte 2013 am 5.März 2013
Anmeldung zu beiden Seminaren bei Heike Deneberger
Tel.:  069/75951213 oder 1210(az)
stats