Die richtige Sortenwahl bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Ernte. Viele Landwirte nutzen die Preisvorteile einer frühzeitigen Saatmais-Bestellung. Möller Agrarmarketing hat einen Saatmais-Anbauplaner entwickelt und gibt Praktikern ein leicht zu handhabendes Werkzeug an die Hand. Landwirte können in kurzer Zeit über 350 Sorten miteinander vergleichen.

Die Beurteilung der Sorten basiert auf der neutralen Einstufung des Bundessortenamtes. Neben Angabe von Trockenmasse- und Kornertrag werden Eigenschaften wie Verdaulichkeit, Standfestigkeit oder die Neigung zu Lager angezeigt.

Nach der Sortenwahl kann man mit dem Saatmais-Planer von Möller mit wenigen Klicks den individuellen Saatgutbedarf errechnen. Für 150 Sorten wird zudem der unverbindliche Preis incl. Mesurolaufschlag angegeben. Eine Testversion steht bis Ende des Jahres kostenlos zur Verfügung. (hed)
stats