Dioxin: Schweinefleisch unter Höchstgrenze

1

In den Niederlanden haben fünf Analysen von Schweinefleisch am Dienstag Dioxinkonzentrationen ergeben, die nicht über der Höchstgrenze liegen. Schon übers Wochenende lagen die ersten drei Proben innerhalb des zugelassenen Bereichs. Die jüngsten Messungen haben allerdings ergeben, dass neben McCain ein weiterer Kartoffelverarbeiter in den Niederlanden belastete Schalen an Landwirte verkauft hat. Deshalb musste in den Niederlanden die Zahl der gesperrten Viehbetriebe von 120 auf 197 erhöht werden. Alle betroffen Landwirte dürfen ihre Produkte solange nicht verkaufen, bis sämtliche Untersuchungen abgeschlossen sind. (Mö)
stats