Thüringen reiht sich in die Riege der Länder ein, die die Direktzahlungen früher auszahlen. Die Bescheide sind verschickt. Die Thüringer Landwirte werden in diesem Jahr ihre Direktzahlungen ab heute erhalten. Die Bescheide sind bereits verschickt, heißt es im Landwirtschaftsministerium in Erfurt. Insgesamt werden rund 243 Mio. € an fast 4.600 Antragsteller ausgegeben. Als weitere Zahlung erhalten die Thüringer Milcherzeuger im Rahmen des Milch-Sonderprogramms in diesem Jahr letztmalig eine Grünlandprämie. Diese setzt sich aus einem EU-finanzierten Grundbetrag sowie einem mit Bundesmitteln finanzierten Ergänzungsbetrag zusammen. In den kommenden Tagen werden daher rund Mio. € an 475 Milcherzeuger überwiesen. Mit der Zahlung der Grünlandprämie wird das Milchsonderprogramm aus den Jahren 2010 und 2011 abgeschlossen. Das Sonderprogramm der Bundesregierung sollte den Milcherzeugern bei der Überwindung der Krise auf dem Milchmarkt helfen. (sta)
stats