1

Über die geplante Verschärfung der Interventionskriterien für Roggen diskutierte am Donnerstag in Brüssel die EU-Kommission im Verwaltungsausschuss Getreide mit den EU-Mitgliedstaaten. Deutschland, Dänemark, Österreich und Finnland sprachen sich gegen eine Erhöhung der Fallzahl von 100 auf 140 aus. Es sieht aber so aus, als ob sich eine Mehrheit der Mitgliedstaaten nicht gegen das Vorhaben der Kommission stellt. Großbritannien forderte sogar, die Roggenintervention ganz abzuschaffen. In zwei Wochen wird weiter verhandelt. Außerdem sollen bis Mitte November die Branchenverbände eine Stellungnahme abgeben. Mö
stats