Dow Agro Sciences übernimmt Maissaatgut-Unternehmen


1

Dow Agro Sciences LLC, eine 100-prozentige Tochter der Dow Chemical Company, hat die österreichische Tochtergesellschaft der Maize Technologies International (MTI) übernommen. Der Erwerb beinhaltet Anlagen, Züchtungsprogramme, den Zugriff auf Basismaterial für die Entwicklung von Mais-Sorten und dazugehörige Technologien sowie das Eigentum an der französischen Tochtergesellschaft von MTI und weitere Anlagen. Finanzielle Details zum Erwerb wurden nicht bekanntgegeben.

MTI ist ein in Österreich ansässiges Maissaatgut-Unternehmen mit Gesellschaften in Belgien, Frankreich, der Tschechischen Republik, Slowakei, Moldawien und in den USA. MTI entwickelt innovative Mais-Hybrid-Sorten für gemäßigte Klimazonen und arbeitet in enger Partnerschaft mit lokalen Züchterprogrammen in Mittel- und Osteuropa. Dow AgroSciences erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 3,4 Mrd. US-Dollar. (da)

stats