Zwischenbilanz

Dow mit starkem Quartal

Der US-Chemiekonzern Dow Chemical hat im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres den Gewinn deutlich erhöht. Nach Angaben des Unternehmens belief er sich auf 852 Mio. US-$, nach 594 Mio. US-$ im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Konzernumsatz kletterte um 5 Prozent auf zuletzt 14,4 Mrd. US-$, unter anderem aufgrund von Preiserhöhungen.

Das Segment Agricultural Sciences erwirtschaftet im 3. Quartal einen Umsatz auf Vorjahresniveau in Höhe von 1,4 Mrd. US-$. Während im Pflanzenschutz ein Minus von 1 Prozent zu verzeichnen war, meldet Dow im Saatgutgeschäft ein Umsatzplus von 5 Prozent. Das Wachstum begründet der Konzern aus Midland im US-Bundesstaat Michigan mit lebhaften Sonnenblumen- und Sojageschäften in Nord- und Lateinamerika. (Sz)
stats