DuPont: Stark rückläufiges Agrargeschäft in 1999

1

Im Geschäftsbereich Landwirtschaft und Ernährung hat der US-Konzern DuPont de Nemours 1999 mit einem Umsatz von 2,6 Mrd. US-$ einen Rückgang von 21 Prozent zu verzeichnen, auch wenn im 4. Quartal ein Zuwachs von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt werden konnte. 1998 wurden noch 2,79 Mrd. US-$ an Umsatz erwirtschaftet. Diese rückläufige Entwicklung sei vor allem auf das schwache Pflanzenschutzgeschäft zurückzuführen, teilte das Unternehmen mit. Die Gesamtbilanz des Konzerns sieht jedoch sehr positiv aus. So stieg der Quartalsumsatz um 17 Prozent auf 7,1 Mrd. US-$, der Jahresumsatz um 9 Prozent auf knapp 27 Mrd. US-$. Der größte Zuwachs wurde im Pharmasegment mit einem Plus von 33 Prozent verzeichnet. (AW)
stats