1

Die Neuausrichtung der deutschen Agrarpolitik rückt den Einsatz von Düngemitteln wieder mehr in den Vordergrund. Die Düngeverordnung ist ein erster Schritt zur Nährstoffbilanzierung auf landwirtschaftlichen Flächen. Immer noch gibt es an der Düngeverordnung strittige Punkte, sei es im Hinblick auf Verbesserungsvorschläge oder Erweiterungen. In der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst, "Düngemittel Spezial", werden bestimmte Regelungen und deren Umsetzung genau analysiert. Wie Landwirte von hofnahen Mischungen profitieren können, thematisiert ein praxisnaher Bericht ebenfalls im "Düngemittel Spezial". So sollten die Entfernungskosten zur Mischanlage nicht die Einsparungen der individuellen Düngung nach Rezept übersteigen. (da)
stats