1

Die Aufwandsmengen an Düngemitteln je Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche sind in Deutschland in den vergangenen Jahren stetig gefallen, teilt das Statistische Bundesamt, Wiesbaden, mit. Im Wirtschaftsjahr 2000/01 wurden demnach 108 kg/ha Stickstoff ausgebracht, 117 kg/ha Kalk, 21 kg/ha Phosphat und 32 kg/ha Kali. Nach zunächst kontinuierlichem Anstieg seit 1950/51 wurden den Angaben zufolge die höchsten Aufwandsmengen 1987/88 mit 134 kg/ha bei Stickstoff, 1979/80 mit 71 kg/ha bei Phosphat, 1974/75 mit 96 kg/ha bei Kali und 1988/89 mit 189 kg/ha bei Kalk erreicht. (ED)
stats