1

Dumeco, einer der führenden Fleischproduzenten in Europa, strukturiert das Unternehmen um. Mit künftig sechs operativen Geschäftsbereichen werde das Unternehmen flexibler und angemessener auf Marktentwicklungen und Forderungen nach mehr Nahrungsmittelsicherheit eingehen können, berichtet das Unternehmen. Die neuen Divisionen heißen: Zucht, Rindfleisch, Schweinefleisch, Verarbeitung und Bacon, Endverbraucherprodukte sowie Projekte und Beteiligungen. Vier Stabsleitungen sollen die Geschäftsbereiche unterstützen. Wie Dumeco weiter mitteilt, soll bis 2005 der Ausbau der Organisation zu einem europäischen Nahrungsmittelkonzern für Fleisch vorangetrieben werden. Die neue Organisationsstruktur sei nach dem Führungswechsel in Kraft getreten. Am 1. November habe Anton van den Berg die Leitung des Unternehmens von den Brüdern Guus und Paul Helmer übernommen. (ED)
stats