1

Die Geschäftsleitungen von Dumeco B.V., Boxtel, und Meatpoint B.V., de Leede, haben nach eigenen Angaben in dieser Woche eine Absichtserklärung für die Übernahme der Frischfleischaktivitäten von Meatpoint durch Dumeco unterzeichnet. Durch die Zusammenlegung der beiden Unternehmen entstehe ein Konzern mit einer führenden Position auf dem europäischen Fleischsektor. Die Frischfleischaktivitäten von Meatpoint übernimmt derzeit noch die Tochtergesellschaft Sturkomeat Group. Die geplante Übernahme wurde dem niederländischen Kartellamt zur Genehmigung vorgelegt. Zudem wurden die Betriebsräte der beiden Konzerne um eine Empfehlung gebeten. Über die finanziellen Details der Transaktion werden keine Angaben gemacht. In den Produktionsbetrieben von Meatpoint werden pro Woche etwa 60.000 Schweine verarbeitet. In den Betrieben von Dumeco sind es 125.000 Schweine pro Woche. (ED)
stats