1

Die Unkrautbekämpfung im Herbst in Getreide und Raps sollte frühzeitig angegangen werden. Sinnvoll ist auch, ackerbauliche Maßnahmen und die Herbizidtstrategie aufeinander abzustimmen. Worauf es ankommt, ist im ED-Report Pflanzenschutz im Herbst in der heutigen Ausgabe zusammengestellt. Prognosemodelle für Schaderreger haben sich im Pflanzenschutz als hilfreiche Entscheidungshilfe erwiesen. Die Agrarzeitung Ernährungsdienst hat hinter die Kulissen der Zentralstelle der Länder für EDV-gestützte Entscheidungshilfen und Programme im Pflanzenschutz (ZEPP), in Bad Kreuznach geschaut, wie diese Modelle entwickelt werden und worauf es ankommt. Darüber hinaus berichtet der Report auch über neue Entwicklungen bei den Beizmittelanbietern. (AW)
stats