1

Der vielfältige Krankheitsdruck auf Grund des milden Winters stellt die Landwirte in ihrer Pflanzenschutzstrategie vor Herausforderungen. Im aktuellen ED-Report in der heutigen Ausgabe der Agrarzeitung Ernährungsdienst (ED) schätzen Berater die aktuelle Situation ein. Mehr Verantwortung im Einsatz der Mittel kommt auch längerfristig auf die Landwirte zu, vor allem im Hinblick auf Resistenzen. Denn die Zahl der zur Verfügung stehenden Wirkstoffe nimmt durch die EU-Harmonisierung ab, ebenso wie die Vielfalt der Wirkstoffgruppen. Der ED sprach mit einem Pflanzenschutzexperten der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Fortswirtschaft über die Konsequenzen für die Landwirtschaft. Ferner werden im ED-Report die Wachstumsmärkte Rumänien und Bulgarien beleuchtet. (AW)
stats