ED-Serie Gentechnik-Gesetz: Standpunkt des BDP

1

Nach der Sommerpause steht in Deutschland die Novellierung des Gentechnikgesetzes auf der politischen Agenda. Die Agrarzeitung Ernährungsdienst hat in ihrer heutigen Ausgabe den Geschäftsführer des Bundes Deutscher Pflanzenzüchter (BDP), Dr. Ferdinand Schmitz, nach dem Standpunkt der Züchter im Rahmen der ED-Serie zum Gentechnik-Gesetz gefragt. Schmitz fordert endlich klare Schwellenwerte für Saatgut und die Präzisierung des Gesetzes, um Hemmnisse für die Praxis zu beseitigen. (AW)
stats