1

Der Schweinepestverdacht der vergangenen Woche im Kreis Heinsberg hat sich bestätigt. Nach Mitteilung des Kreisveterinäramtes Heinsberg sind vorsorglich die Tiere von vier weiteren Betrieben getötet worden. Zwei der Betriebe liegen in direkter Nachbarschaft, die beiden anderen hatten Ferkel vom Seuchenbestand bezogen. Damit sind bisher 270 Schweine gekeult worden. (Pa)
stats