EU-Agrarminister feiern GAP-Jubiläum

Der erste EU-Agrarministerrat unter dänischer Leitung findet am kommenden Montag in Brüssel statt. Neben der Agrarreform steht eine Feier zum 50-jährigen Bestehen der ersten Agrarmarktordnungen auf dem Programm. Zunächst wird die neue Präsidentschaft ihr Programm für das kommende Halbjahr vorstellen. Anschließend erläutert EU-Verbraucherkommissar John Dalli seine Strategie für den Tierschutz. Zur Mittagszeit laden EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos die Minister zu einer Gedenkzeremonie für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ein.

Am Nachmittag werden die Minister über die GAP-Reform debattieren. Die Präsidentschaft stellt zwei Fragen zur Reform der Marktordnungen: Die Minister sollen sich zu Kriseninterventionsmöglichkeiten und zur Position der Landwirte innerhalb der Vermarktungskette äußern. Der EU-Agrarrat im Februar fällt aus. Das hat die dänische Präsidentschaft bereits angekündigt. (Mö)
Mehr zum Thema
stats