1

Das EU-Exportverbot für lebende Schweine aus England nach dem Ausbruch der Schweinepest ist heute gelockert worden, teilt der Nachrichtendienst Reuters im Internet mit. Wie EU-Beamte mitteilten, gelte das Verbot nun lediglich noch für Schweineausfuhren aus den Grafschaften Essex, Norfolk und Suffolk. Diese Entscheindung traf der Ständige Verterinärauschuss auf einer Sondersitzung. Der Einfuhrstopp soll bis zum 15. September dauern und zum Monatsbeginn noch einmal überprüft werden. Bisher sind in Großbritannien 12.000 Schweine auf Grund der Seuche getötet worden. (ED)
stats