1

Brüssel/Mö, 13. Januar - Ab dem 1. Januar hat die EU-Kommission den Verkauf von Butter aus öffentlichen Beständen und die Beihilfe für Butterfett gestoppt. Die Kommission begründet die Maßnahme mit einer niedrigeren Buttererzeugung und der verringerten Einlagerung von Butter. Bundesernährungsminister Jochen Borchert hatte sich auf dem Agrarrat im Dezember in Brüssel deshalb beklagt. Butterfett sei ohne Subventionen gegenüber anderen Fetten nicht mehr konkurrenzfähig. Betriebe, die sich auf die Herstellung von Butterfett spezialisiert hätten, würden schwere Schäden erleiden, beklagte Borchert. (Amtsblatt der EU Nr. L4/98, VO Nr. 19/98).
stats