EU-Kommission will Direktzahlungen vereinfachen

1

Kleinerzeuger sollen in Zukunft nicht mehr eine Fülle von Anträgen einreichen müssen, um Flächen- und Tierprämien zu erhalten. Noch in diesem November wolle die Kommission einen Vorschlag für eine vereinfachte Regelung der Direktzahlungen an Kleinerzeuger vorlegen, kündigte Agrarkommissar Fischler auf dem Ministerrat am Montag in Luxemburg an. Es stünde noch nicht fest, wo die Grenze für das vereinfachte Verfahren liegen solle. Man wolle zunächst mit einer kleineren Zahl anfangen und dann gemachte Erfahrungen auswerten. Zu Unregelmäßigkeiten und Betrügereien dürfe es keinesfalls kommen. Langfristig will Fischler die Hälfte der EU-Erzeuger in ein Schema für vereinfachte Auszahlungen von Direktbeihilfen einbinden. (Mö)
stats