EU-Kommission will Marktordnung für Zucker verlängern

1

Die EU-Kommission möchte die auslaufende Marktordnung für Zucker im Wesentlichen verlängern, und zwar für fünf Jahre. Die Quoten und der Aussenschutz sollen bestehen bleiben, um den Anbau in der EU zu erhalten, erklärte Agrarkommissar Franz Fischler am Rande des informellen Agrarministerrates zu Beginn der Woche im französischen Biarritz. Anderenfalls hätten die europäischen Zuckerrübenerzeuger gegen das billigere Zuckerrohr aus Drittländern keine Chance. Am 20. September will die Kommission ihren Vorschlag vorlegen. Die Lagerkostenbeihilfe soll voraussichtlich gestrichen werden. Auch soll der C-Zucker nicht mehr von einem Jahr auf das andere übertragbar sein. Falls nötig, will die Kommission Reformschritte erst 2002/2003 machen. (Mö)
stats