EU-Lagerbeihilfen rege mitgenommen

1

Die Hilfen für die private Lagerhaltung von Schweinen werden gut angenommen. Bis zum Beginn dieser Woche summieren sich in der EU die Anträge für Lagerbeihilfen auf 66.700 t, davon 12.240 t in Dänemark, 11.500 t in Spanien, 11.300 t in Italien, 9.422 t in Deutschland und 5.500 t in Frankreich. Überwiegend wird eine Einlagerung von fünf Monaten nachgefragt, sodass es im April 2008 zu einem zusätzlichen, politikbedingten Angebot kommen wird. Die EU-Agrarminister werden sich auf dem Rat am kommenden Montag in Brüssel mit den niedrigen Erlösen der Schweineerzeuger beschäftigen. Deutschland fordert Exporterstattungen. In Frankreich kommt der Wunsch nach der Intervention von Schweinefleisch auf. Der Preis hat sich in jüngster Zeit leicht stabilisiert. (Mö)
stats