1

Brüssel/Mö, 1. Augsut - Infolge von BSE hat die EU-Kommission das Futtermittelrecht geändert. Einzel- und Mischfuttermittel müssen gekennzeichnet werden, wenn sie Tiermehle von Säugetieren enthalten. Folgende Angabe ist zu machen: "Dieses Einzelfuttermittel (Mischfuttermittel) enthält proteinhaltige Erzeugnisse, die aus Säugetiergeweben gewonnen wurden und die nicht an Wiederkäuer verfüttert werden dürfen". Milch, Gelatine, Aminosäuren aus Fellen und Häuten, Dicalziumphosphat aus entfetteten Knochen und Trockenplasma sind ausgenommen.
stats