EU an schnellem Abschluss der WTO-Verhandlungen interessiert

1

Die EU ist bereit, bei den kommenden WTO-Verhandlungen ihre konstruktive Linie weiter zu verfolgen und die Gespräche zu einem raschen Abschluss zu bringen. Allen Beteiligten sollte aber klar sein, dass die EU nicht bereit ist, das europäische Agrarmodell zu opfern. EU-Agrarkommissar Franz Fischler skizzierte die europäische Landwirtschaft gestern bei der Eröffnung der traditionellen Wintertagung des Ökosozialen Forums Österreich in Wien als wettbewerbsfähig, multifunktional und nachhaltig. Bei den Verhandlungen müsse überdies dem EU-Erweiterungsprozess um die mittel- und osteuropäischen Staaten Rechnung getragen werden. (AIZ)
stats