EU exportiert reichlich Weizen


1

Die Weizenexporte aus der EU laufen weiterhin auf Hochtouren und in der laufenden Berichtswoche wurden 680.000 t Exportlizenzen zugeschlagen. Seit Anfang des Wirtschaftsjahres bis einschließlich 23. September 2008 wurden damit von der EU-Kommission 5,46 Mio. t an Exportlizenzen für Weichweizen vergeben. Im Vorjahr waren es zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 1,79 Mio. t. Händler bewerten diese Mengen als die besten Exportzahlen seit fünf Jahren. Das Gros der Exportlizenzen entfällt auf Frankreich mit etwa 2 Mio. t . Aber auch Deutscher Weizen soll bereits mit rund 1,3 Mio. t zum Zuge gekommen sein. Für dieses Wirtschaftsjahr gehen Händler von einem geplanten Weizenexport aus der EU von gut 14 Mio. t aus, davon 8,1 Mio. t aus Frankreich und 2,7 Mio. t aus Deutschland. (St)
stats