Europäische Investitionsbank

EU finanziert polnische Molkerei

Einen Kredit über 50 Mio. € gewährt die EIB der Genossenschaft Mlekpol. Mit dem neuen Werk werden neue Kapazitäten geschaffen und zudem die Produktpalette erweitert. Die EU-Kommission verspricht sich 160 zusätzliche Arbeitsplätze durch den Neubau. Der Investitionsfonds von EU-Kommissionpräsident Jean-Claude Juncker, der mit der EIB zusammenarbeitet, ist ein zentraler Bestandteil seiner Politik zur Förderung von Wachstum und Arbeitsplätzen. Eine Sprecherin der EU-Kommission erklärte, mit dem neuen Werk solle sich die Wertschöpfung für die Milcherzeuger und die Mitglieder der Molkereigenossenschaft verbessern. (Mö)
stats