EU importiert Rekordmengen an Sojaschrot

1

Die Sojaschrotimporte der EU könnten sich in der Saison 1998/99 (Oktober/September) auf 17,0 Mio. t belaufen, schreibt der Branchendienst Oil World, Hamburg, in seinem jüngsten Wochenbericht. Die EU-Importe würden damit um mehr als 30 Prozent über den Mengen liegen, die von Oktober 1997 bis September 1998 eingeführt worden waren. Gegenüber 1996/97 läge das Plus nach den Zahlen von Oil World sogar bei 50 Prozent. Der Anstieg der Importe ist nach Angaben des Branchendienstes auf einen steigenden Verbrauch sowohl in der Mischfutterherstellung als auch bei der Verfütterung auf den Höfen zurückzuführen. (db)
stats