1

Ausreichende Niederschläge und inzwischen auch wärmere Temperaturen fast überall in Europa lassen eine normale bis gute Ernte an Sommergerste erwarten. Der europäischen Malzindustrie dürfte somit ausreichend Braugerste zur Verfügung stehen. Diese Einschätzung trifft das Handels- und Maklerunternehmen für Braugerste und Braumalz Jochen Mautner GmbH, Düsseldorf, in seinem jüngsten Bericht. Die Anbauflächen sind nach Mautners Angaben europaweit ausgedehnt worden. Deutschland steht an der Spitze mit einem Plus von 27 Prozent, gefolgt von Großbritannien mit 21 und Dänemark mit 13 Prozent. Eine entsprechende Zunahme der Braugerstenmenge bezweifelt Mautner allerdings. (ED)
stats