EU will einheitliche Höchstwerte für Rückstände

1

Innerhalb der kommenden 18 Monate soll die EU-Kommission Höchstwerte für Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebens- und Futtermitteln festlegen. Das Europäische Parlament, der Rat und die Kommission haben sich in dieser Woche in Brüssel darauf verständigt, die bisher sehr unterschiedlichen nationalen Werte durch europäische zu ersetzen. Damit soll letztendlich der Handel auf dem europäischen Binnenmarkt erleichtert werden. Für rund 1.000 verschiedene Pflanzenschutzmittel sollen einheitliche Rückstandswerte bestimmt werden. (Mö)
stats