Eiererzeugung: Angaben über die Haltungsform bald Pflicht?

1

Die Hersteller von Eiern sollen ab dem kommenden Jahr verpflichtet werden, den Verbraucher über die Haltungsform der Legehennen zu informieren. Dies sieht ein Vorschlag der EU-Kommission vor, der am Mittwoch in Brüssel verabschiedet wurde. Bisher waren Angaben über die Haltungsform freiwillig. Sie wurden zumeist nur bei Eiern aus Freiland- und Bodenhaltung gemacht, um sich von der Batteriehaltung abzugrenzen und um damit einen Preisaufschlag auf dem Markt durchsetzen zu können. Setzt sich die Kommission mit ihren Vorstellungen im Agrarministerrat durch, müsste auch bei Batterieeiern aus der EU die Haltungsform angegeben werden. (Mö)
stats