Eigene Gesellschaft für Marktinformation zur Milch

1

Die Milchindustrie in Deutschland wird eine eigene Gesellschaft zum Zweck der Marktberichterstattung gründen. Wie ein Sprecher des Milchindustrieverbandes (MIV), Berlin, gegenüber ernaehrungsdienst.de erläuterte, sei der Beschluss innerhalb des Industriekreises gefallen. Auf größtmögliche Unabhängigkeit werde Wert gelegt und daher sei eine Beteiligung an der Agrar-Markt-Informationsgesellschaft (AMI) nicht geplant. Zweck der neuen Gesellschaft sei die Aufarbeitung aller relevanten Marktinformationen, wobei Notierungen darin nicht enthalten seien. Über die Form der Gesellschaft sei aber noch nicht entschieden worden, erklärte der MIV. Sie solle möglichst noch vor Einstellung der Aktivitäten der bisherigen Zentralen-Markt-und Preisberichtsstelle (ZMP) Ende Mai 2009 operativ tätig werden können. Die neue Gesellschaft soll jedoch keine Marketingaktivitäten beispielsweise für das Exportgeschäft übernehmen. (jst)
stats