1

Ein Traktor der Firma Claas, Harsewinkel, geht zugunsten eines Hilfsprojekts auf Weltreise. Landmaschinentechniker Matthias Lause will mit Hilfe seines Schleppers Geld für Schulgärten in Lesotho (Afrika) sammeln. Das von Sponsoren geförderte Projekt arbeitet mit der internationalen Hilfsorganisation Care zusammen und wird 300 Tage andauern. Nach dem Besuch von voraussichtlich 17 Ländern der Welt und 25.000 km wird Lause zur Agritechnica Anfang November zurückerwartet, teilte Claas mit.(ED)
stats