Einfachere Regelungen zur Lebensmittelhygiene ab 2006


1

Die bestehenden Vorschriften zur Kontrolle von Lebensmitteln tierischen Ursprungs sollen vereinfacht und zusammengefasst werden. Über das Gesetzespaket zur Regelung der Hygiene von Lebensmitteln erzielte der EU-Agrarministerrat in dieser Woche eine politische Einigung. Damit ist der Weg für einen formalen Beschluss im September-Rat frei und das Paket kann rechtzeitig im Mitentscheidungsverfahren im Herbst an das Europäische Parlament (EP) weitergeleitet werden. Im Jahr 2006 soll es in Kraft treten. Mit dem Gesetzespaket sollen weniger neue Vorschriften erlassen werden. Vielmehr geht es um eine Vereinfachung und eine Zusammenfassung der bestehenden 17 verschiedenen EU-Verordnungen und Richtlinien zur Lebensmittelhygiene. (Mö)
stats