1

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Gründung der Eiselen-Stiftung, Ulm, wird einmalig eine Förderung eines innovativen Forschungsprojektes in Höhe von 25.000 EUR ausgeschrieben, berichtet die Zentralstelle für Agrardokumentation und -information (ZADI), Bonn. Die Einsendung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten, die sich intensiv mit den Möglichkeiten der Überwindung des Hungers beschäftigen, sei bis zum 31. März 2004 möglich. Die Teilnahmebedingungen können per E-mail: info@eiselen-stiftung.de, unter dem Stichwort "Jubiläumsprojekt" angefordert werden. Mehr Informationen rund um die Stiftung gibt es unter www.eiselen-stiftung.de. (ED)
stats