Emmi Group, Luzern, hat den Jogurthersteller Trentinalatte S.p.A. aus Roverè della Luna, Italien, an die Livia Gruppe mit Sitz in München und Wien verkauft. Im Jahr 2006 war der norditalienische Milchproduktehersteller von Emmi übernommen worden, mit dem Ziel, ein starkes Standbein im Jogurtgeschäft in Italien aufzubauen. Die angespannte wirtschaftliche Lage in Italien habe eine Wertberichtigung bei Trentinalatte erfordert.

Nach eingehender Prüfung einer Vielzahl von Interessenten habe sich Emmi für die Livia Gruppe als Käufer entschieden. Die Livia Gruppe ist eine Industrieholding mit Sitz in München und Wien und verfügt über ein breites Anlagenspektrum, unter anderem in den Bereichen Corporates, Immobilien, Kunst und Landwirtschaft.

Der Vollzug der Transaktion steht noch unter der aufschiebenden Bedingung der Zustimmung der Gemeinde und der Provinz. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. (az)
stats