Der Energietrunk wird den Kühen direkt nach der Kalbung angeboten. Er enthält neben Bicarbonat zur Abpufferung des pH-Wertes im Pansen, Glucose, Kalzium, Elektrolyte und Spurenelemente in Chelatform zum Ausgleich der Nährstoffverluste während der Geburt. Der Futterzusatz wird mit bis zu 30 Liter warmen Wassers verabreicht, so sollen Flüssigkeitsverluste ausgeglichen und eine Füllung der Körperhöhle gewährleistet werden, so DeLaval.

Der Futterzusatz wird im wiederverschließbaren 10 kg Eimer ausgeliefert und kann
über die DeLaval Agrardienste bezogen werden. (az)
stats