Energiepflanzen in Deutschland begehrt


1

In Deutschland ist zur Ernte 2005 jetzt schon ein Anbau von mehr als 500.000 ha Energiepflanzen geplant. Zu den Flächen der Herbstaussaat kommen noch die der Frühjahrsbestellung. Landwirte können Energiepflanzen auf Stilllegungsflächen oder auf Ackerflächen mit Energiepflanzenprämie anbauen. In beiden Fällen mussten für Herbstaussaatflächen bis Ende Januar bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) Verträge mit Verarbeitern gemeldet werden. Nach den ersten Zahlen der BLE haben deutsche Verarbeiter Verträge über fast 328.000 ha Stilllegungsanbau und rund 237.000 ha Anbau mit Energiepflanzenprämie abgeschlossen, berichtet die Agrarzeitung Ernährungsdienst. Davon liegen zusammen etwa 500.000 ha in Deutschland und 67.000 ha in anderen EU-Ländern.(db)
stats