1

Der Betrieb der Leonhard Engert Agrar, Gnötzheim, läuft wie gewohnt weiter. Alle Waren sind erhältlich. Darauf weist der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Sebastian Braun, Fürth, hin. Mit den Banken sei es gelungen, eine Betriebsfortführung wieder herzustellen. Braun habe eine Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes vorgenommen. Die 15 Mitarbeiter erhalten ihren Lohn. Die ersten Gespräche mit Investoren seien geführt worden. „ Ich bin zuversichtlich, dass der Betrieb erhalten werden kann“, so Braun. Vor zwei Wochen hatte Rudolf Mend, Inhaber der Engert Agrar, beim Amtsgericht Fürth den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzvertrages gestellt. (dg)
stats