1

Frankfurt a.M./db, 31. März - Eine erneute Ausweitung des Sojabohnenanbaus um 1 Prozent in den USA sieht die dortige nationale Statistikbehörde. Nach den heute veröffentlichten Zahlen könnten die US-Farmer in diesem Jahr auf 29,6 Mio.ha Sojabohnen pflanzen, das wäre der bislang größte Flächenumfang der Geschichte. Eingeschränkt werden soll dagegen die Maisanbaufläche um 2 Prozent auf 31,7 Mio.ha. Kleiner als im Vorjahr ist auch die Anbaufläche für Winterweizen. Jetzt wird zudem ein Rückgang bei Sommerweizen erwartet, lediglich der Durumanbau soll ausgeweitet werden. Die US-Weizenanbaufläche insgesamt könnte damit zur Ernte 1999 auf 25,5 Mio.ha sinken. Das wären 4 Prozent weniger als im Vorjahr und der niedrigste Flächenumfang seit 26 Jahren.
stats