1

Der Zuckerrübenertrag 2008 könnte das Rekordergebnis des vergangenen Jahres verfehlen. Die ersten Proberodungen, die das Zuckerunternehmen Pfeifer & Langen in der vergangenen Woche durchgeführt hat, zeigen lediglich Durchschnittserträge. Zuweilen liegen die Rübenerträge auch niedriger als das 5-jährige Mittel, berichtet der Landwirtschaftliche Informationsdienst Zuckerrübe (LIZ). Angesichts der sich derzeit üppig präsentierenden Rübenbestände sei mancherorts mehr erwartet worden, heißt es weiter. Entscheidend ist allerdings die Witterung in den kommenden zwei bis drei Monaten, denn das Ertragspotenzial der Ernte 2008 ist auf Standorten mit hoher Bestandesdichte und leistungsfähigem Blattapparat weiterhin als hoch einzuschätzen. Bei der nächsten Proberodung in 2 Wochen werden zusätzlich Zuckergehalt und Qualitäten auch im Einzugsgebiet der Zuckerfabrik Jülich ermittelt. Die Zuckerunternehmen Nordzucker und Danisco Anklam starten mit den Erhebungen Ende Juli und Mitte August. (ED)
stats