Erstmalig Erbgut einer Pflanze entziffert

1

Zum ersten Mal wurde das Erbgut einer Pflanze entziffert. Es handelt sich um das Kraut Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana). Die Ergebnisse einer Zusammenarbeit von Wissenschaftlern aus der EU, den USA und Japan wurden in dieser Woche unter anderem in Brüssel vorgestellt. Die Forscher stellten zu ihren Erstaunen fest, dass sich bei 10.000 von den 26.000 Genen die Gensequenzen wiederholen. In den kommenden zehn Jahren wollen sie herausbekommen, für welche Syntheseleistungen und Eigenschaften der Pflanze die einzelnen Gene zuständig sind. Langfristig verspricht man sich entscheidende Fortschritte in der Pflanzenzüchtung. Die Ackerschmalwand ist mit Raps und Kohl verwandt. (Mö)
stats