Etwas weniger Stilllegungsraps

1

Der Anbau von Winterraps auf Stilllegungsflächen ist in Deutschland zur Ernte 2000 gegenüber dem Vorjahr vermutlich etwas eingeschränkt worden. Dieses vorläufige Ergebnis hat die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Frankfurt am Main, bei einer Sitzung des Ausschusses "Nachwachsende Rohstoffe" des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bonn, bekannt gegeben. Bis zum 31. Januar 2000 mussten bei der BLE die Verträge hinterlegt worden sein. Nach der Auswertung von rund 33.700 Verträgen errechnete die BLE eine Winterrapsfläche von rund 310.000 ha. Zur Ernte 1999 waren der BLE-Statistik zufolge 36.667 Anträge über eine Fläche von 323.323 ha gestellt worden. (db)
stats