1

Die Euralis Saaten GmbH, Norderstedt, liefert ihr Maissortiment ab sofort in Einheiten zu je 80.000 Körnern pro Sack. Die Umstellung sei erfolgt, damit die Landwirte die benötigten Saatgutmengen und Kosten einfach ermitteln können, teilte das Unternehmen mit. Als Richtwert sei je eine Einheit Saatgut ausreichend für einen Hektar Acker. Zusätzlich bedeute die einheitliche Packungsgröße eine Vereinfachung auch für Handel und Vertrieb. Auch wurde die grafische Gestaltung der Verpackungen verändert ebenso wie die farbliche Kennzeichnung der Beizvarianten auf dem Tütenboden. (ED)
stats