EuroTier 2006: Viel Schwein und Bioenergie


1

Die diesjährige EuroTier, die vom 14. bis 17. November in Hannover stattfindet, wird erstmals mit der Bio Energy Europe ein umfassendes Programm für die Bioenergie präsentieren. Außerdem ist das Angebot für Schweinehalter "so umfangreich wie nie zuvor", kündigte Dr. Jürgen Köckler, für die Ausstellungen zuständiger Geschäftsführer bei der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), Frankfurt am Main, gestern bei einer Vorpressekonferenz in Göttingen an. Nach seinen Angaben ist die Stimmung unter den deutschen Tierhaltern gegenwärtig positiver als in den Jahren zuvor. "Insbesondere die Schweinehalter blicken nach anhaltend guten Erzeugerpreisen zuversichtlich nach vorn", stellte Köckler fest.

Die EuroTier verzeichnet nach eigenen Angaben auch erfreuliches Wachstum im Angebot für Rinderhalter und stellt Aussteller der Rinderzucht, Futtermittel und Tiergesundheit heraus. Hinzu kämen mehr Aussteller für die Stalltechnik. Allerdings fehlen weiterhin die beiden führenden Hersteller von Melkmaschinen. Die Geflügelhalter werden sich bis 2008 gedulden müssen, bevor sie wieder ein komplettes Angebot auf der EuroTier finden. (db)

stats