Düngemittel

Eurochem steigt in Argentinen ein

Emerger Fertilizantes S.A. ist ein privater Distributeur für hochwertige Düngemittel in Argentinen. Über die Verkaufssumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen, teilt Eurochem mit. Das Unternehmen kann mit der Übernahme seine Expansionspläne weiter vervollständigen. Argentinien gehört zu den wichtigen Absatzmärkten mit prosperierenden Aussichten. Laut dem argentinischen Düngemittelindustrieverband dürfte der Absatz von 3,4 Mio. t Ware im Jahr 2016 auf 5,5 Mio. t Dünger im Jahr 2020 steigen.

Die 25 Mitarbeiter von Emerger verkaufen im Jahr rund 50.000 t Düngemittel. Logistisch günstig gelegen besitzt das Privatunternehmen Lagerkapazitäten von 12.000 t in der Nähe der Hafenstadt San Nicolas de los Arroyos im nördlichen Landesteil von Argentinen.

Schon seit Jahren ist Eurochem außerhalb Russlands aktiv. Der Produzent hat in jüngster Zeit Zukäufe in Brasilien, Bulgarien, Ungarn und Spanien getätigt. Mittlerweile entfallen elf Prozent der Umsätze von Premiumdünger in der Eurochem-Gruppe auf die Region Südamerika. (da)
stats