Europa Parlament möchte Pflanzenschutz vermindern


1

Das Europäische Parlament (EP) möchte den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der EU vermindern. Es hat dazu am Donnerstag in Brüssel eine Resolution verabschiedet. Der politische Aufruf hat keine gesetzgeberische Kraft. Zudem fällt die Resolution sehr viel milder aus, als ursprünglich vom Umweltausschuss des EP gefordert. So soll nicht mehr vorgeschrieben werden, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln in der EU in den kommenden zehn Jahren zu halbieren. Auch eine Besteuerung von Pflanzenschutzmitteln lehnten die meisten Abgeordneten bei der Abstimmung im Plenum des EP ab. Statt dessen sollen die EU-Mitgliedstaaten Aktionspläne aufstellen, mit deren Hilfe die Landwirte nicht mehr Pflanzenschutzmittel als notwendig einsetzen sollen.(Mö)
stats