1

Über die Reform der Zuckermarktordnung (ZMO) streiten sich derzeit viele: Anbauer und Zuckerindustrie mit den Zuckerverwendern, ZMO-Gegner mit der angestammten Lobby. Und die Politik hat überall Gegner. Die Agrarzeitung Ernährungsdienst bringt in ihrer heutigen Ausgabe hierzu ein außergewöhnliches Round-Table-Gespräch. Für die Runde zur Zuckermarktordnung konnte der ED unter anderem Südzucker-Aufsichtsrat Dr. Hans-Jörg Gebhard sowie Martin Möller, Getränke-Lobbyist und Coca-Cola-Abfüller und Dr. Christopher Ahrens, Vorstandsmitglied der KWS Saat AG, gewinnen. Mit am Tisch waren außerdem Dr. Jörg-Volker Schrader vom Kieler Institut für Weltwirtschaft, Reinhold Köhler, Direktor Südzucker AG und Bernd Ludewig, Geschäftsführer Landtechnikhersteller Holmer. Rainer Knackstedt, Rübenanbauer aus der Magdeburger Börde und Aufsichtsrat der Nordzucker AG, repräsentierte in der kontrovers geführten Diskussion die Erzeuger. Für die Politik beteiligte sich Dr. Thomas Griese, Staatsekretär im Landwirtschaftsministerium NRW. (ED)
stats