1

Das Exportklima der deutschen Ernährungsindustrie liegt im Mai 2007 Branchendurchschnitt bei 54 Punkten und damit auf einem Rekordwert. Die deutsche Agrarmarketinggesellschaft CMA, die das CMA-Exportbarometer erstellt, hat außerdem eine gute Beurteilung der Geschäftslage ermittelt. Der Saldo aus positiver und negativer Beurteilung erreicht 59 Punkte, ebenfalls ein Rekordwert. Befragt werden im Barometer halbjährlichen Rhythmus 400 Exportleiter der deutschen Ernährungsindustrie.

Von sieben betrachteten Einzelbranchen hat sich das Exportklima bei Unternehmen der Fleischwirtschaft, der Obst und Gemüse-Verarbeitung, Süßwaren- und Brauereiwirtschaft nach Einschätzung der CMA verbessert. Konstant auf hohem Niveau bewegt sich das Exportklima der Molkereibranche. Das Exportklima der Backwarenbranche hat sich dagegen leicht verschlechtert, allerdings auf hohem Niveau. (ED)

stats