Prognosewerkzeug

Exportbarometer individuell wählbar

Zwei mal jährlich erfragen die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) und die Marktforscher von Pricewaterhouse Coopers (PwC) die Stimmung auf den Auslandsmärkten ab. Auskunft geben etwa 400 Exportleiter und Geschäftsführer von Unternehmen der deutschen Ernährungsindustrie. Das daraus erstellte BVE-PwC-Exportbarometer steht jetzt auch als Online-Tool zur Verfügung. Enthalten sind aktuelle Daten aus der Erhebung im Mai 2014. Betrachtet wird die Entwicklung im Zeitraums seit Mai 2010.

Nutzer können grafische Auswertungen auf Basis aller erhobenen Indikatoren individuell erstellen - rückblickend für alle vier Jahre. Zu den Indikatoren zählen die Geschäftslage, die Geschäftserwartungen und das Exportklima. Darüber hinaus ist das tatsächliche wertmäßige Exportvolumen erfasst. Die Daten und Indikatoren sind für jede Branche und für verschiedene Zeithorizonte verfügbar. Unternehmen können so ihre Lage und Entwicklung der der Branche gegenüberstellen. (db)
stats